Samstag, 4. Juni 2011

Gothic-Shooting Teil 1

Herzlich willkommen liebe Leser zu meinem neuen Blog-Eintrag.

Letzen Donnerstag hatte ich wieder ein Shooting! Ein Gothic-Shooting.

Ich will heute noch nicht so sehr auf die End-Ergebnisse eingehen,
viel mehr auf die Herangehensweise zum Shooting.

Da staunt das Model, Ja, das ist ein Hammer!

Das Treffen mit meinem Model Cyber Mieze wurde auf 13 Uhr angesetzt.
Sie war schon komplett gestylt (ca 3 Stunden Eigen-Visa!) und wir konnten
auch direkt anfangen. Haben uns dann die bereits zusammen gesuchten
Requisiten (mehr dazu bald) geschnappt, uns interessante Stellen gesucht
und losgelegt. Die Sonne hat geschienen, sodass das Licht auch toll war
und uns massiv unterstützt hat :-)

Self-Visa-ing... Bloody Mary^^

Wir haben schöne Bilder (schön liegt natürlich im Auge des Betrachters)
gemacht und hatten viel Spaß.

Die Bilder sind entstanden für meine bald online-gehende Homepage, um die
ein oder andere leere Stelle zu füllen. Aber die Qualität des Shooting war
dennoch alles andere als "das werden eh Lückenfüller" ;)





The Gothic-Undertaker :-)

Für die Make-Up und Styling-Interessierten unter euch, Cyber Mieze hat auch
einen Blog, auf dem sie immer mal wieder Visa-Tipps und co verbreitet.

www.cyber-mieze.blogspot.com

Es lohnt sich, auch dort immer mal wieder zu schauen!

Soo, das wars dann auch für heute, ich hoffe, es hat euch gefallen.
Mehr Infos zu diesem und auch anderen Shootings gibt es in Zukunft regelmäßig
auf meinem Blog, sodass sie das "regelmäßige Lesen" anbietet ;-)

In diesem Sinne, noch einen schönen Samstag abend.

Gruß

reckordzeitstudio

Für Facebook-Anhänger:
http://www.facebook.com/pages/reckordzeitstudio/160748627319468

Kommentare: